Zeitungen und Ereignisse vom April 1937

Zeitungen und Ereignisse vom April 1937

Eine echte, alte Zeitung vom Tag der Geburt oder der Hochzeit ist das ideale Geschenk für liebe Menschen, die 1937 geboren wurden oder in diesem Jahr geheiratet haben.

Bei geschenkzeitung.de können Sie echte, alte Zeitungen zu jedem Tag des Monats April im Jahr 1937 bestellen.

Mit einem Klick gelangen Sie sofort zur Auswahl der Zeitungen, die von diesem Tag im April 1937 in unserem Archiv vorhanden sind.

Die echte Zeitung – in einer Geschenkmappe mit persönlicher Urkunde überreicht – ist ein persönliches und beeindruckendes Geschenk.

 

Ereignisse im zweiten Quartal 1937

Größte Katastrophe der deutschen Luftschiffahrt. Wenige Monate nachdem das Luftschiff „Hindenburg“ den Linienverkehr zwischen Deutschland und den USA aufgenommen hat, kommt es auf dem amerikanischen Flugplatz Lakehurst bei New York zu einer Katastrophe. Bei der Landung geht der Zeppelin in Flammen auf. Elf Fahrgäste, 22 Mann Besatzung und ein Mitarbeiter des Bodenpersonals kommen in den Flammen ums Leben. Damit ist der mit so großen Hoffnungen gestartete Zeppelinverkehr vorerst gestoppt.

Die amerikanischen Arbeitnehmer haben durch die Verabschiedung der „Social Security Bill“ durch den obersten Gerichtshof nun die Rechte bekommen, die in Europa schon lange verwirklicht sind.

Eine Alters- und eine Arbeitslosenversicherung soll durch das Gesetz eingeführt werden.

In Frankfurt am Main wird die „Carmina Burana“ von Carl Orff uraufgeführt.


 


 

Ereignisse der ersten Dekade

1. April 1937:
Echte alte Zeitungen vom 01. April 1937

Das Groß-Hamburg-Gesetz tritt in Kraft: Mehrere Städte und Gemeinden gehören jetzt zu Hamburg, das im Gegenzug Cuxhaven an die preußische Provinz Hannover und Geesthacht sowie Großhansdorf und Schmalenbeck an die Landkreise Herzogtum Lauenburg und Stormarn abgibt.

Die bisherigen Teile der britischen Kolonie Britisch-Indien Aden (heute zu Jemen) und Burma (heute Myanmar), werden nun als eigenständige britische Kolonien geführt.

Der Asteroid (1426) Riviera wird von der französischen Astronomin Marguerite Lautier entdeckt.

2. April 1937:
Echte alte Zeitungen vom 02. April 1937

Der Asteroid (1549) Mikko wird von Yrjö Väisälä entdeckt.

3. April 1937:
Echte alte Zeitungen vom 03. April 1937

Der Asteroid (1425) Tuorla wird von dem finnischen Astronom Kustaa Aadolf Inkeri entdeckt.

4. April 1937:
Echte alte Zeitungen vom 04. April 1937

5. April 1937:
Echte alte Zeitungen vom 05. April 1937

Der französische Dampfer „Normandie“ kann bei einer Atlantiküberquerung mit 30,98 Knoten pro Stunde einen neuen Geschwindigkeitsrekord aufstellen und erringt dadurch zum zweitenmal das Blaue Band. 1935 erhielt die „Normandie“ bereits diese berühmte Trophäe, die es in Wirklichkeit nie gegeben hat.

6. April 1937:
Echte alte Zeitungen vom 06. April 1937

7. April 1937:
Echte alte Zeitungen vom 07. April 1937

8. April 1937:
Echte alte Zeitungen vom 08. April 1937

9. April 1937:
Echte alte Zeitungen vom 09. April 1937

10. April 1937:
Echte alte Zeitungen vom 10. April 1937

 


 

Ereignisse der zweiten Dekade

11. April 1937:
Echte alte Zeitungen vom 11. April 1937

12. April 1937:
Echte alte Zeitungen vom 12. April 1937

Der deutsche Reichsausschuß für volkswirtschaftliche Aufklärung startet im Deutschen Reich im Rahmen der reichsweiten Aktion „Kampf dem Verderb“ einen Werbefeldzug für Kühlschränke.

Die orthodoxe Kirche Albaniens wird autokephal.

13. April 1937:
Echte alte Zeitungen vom 13. April 1937

Im südlichen Arizona wird ein Teil der Sonora-Wüste, benannt nach dem Orgelpfeifenkaktus, zum Organ Pipe Cactus National Monument erklärt.

14. April 1937:
Echte alte Zeitungen vom 14. April 1937

15. April 1937:
Echte alte Zeitungen vom 15. April 1937

In der Zeitung ‚Düsseldorfer Nachrichten‘ erscheint ein Bericht über deutsche Frauen im Ausland. Darin wird die deutsche Frau als beste Hausfrau der Welt bezeichnet.

16. April 1937:
Echte alte Zeitungen vom 16. April 1937

17. April 1937:
Echte alte Zeitungen vom 17. April 1937

Britische Kriegsschiffe hindern das britische Handelsschiff „Mary Llewellyn“ daran, in den von den Faschisten blockierten Hafen von Gijon einzulaufen. Der Kapitän des 1.200-Tonnen-Schiffes, David John Jones („Kartoffel Jones“), kündigt an, erneut einen der blockierten nordspanischen Häfen anzulaufen.

149.547 Besucher sehen sich im ‚Hampden Park‘ in Glasgow das Länderspiel Schottland gegen England an. Es ist die höchste Besucherzahl bei einem Fußballspiel vor dem Zweiten Weltkrieg. Traditionell wurde der Sieg mit schottischer Musik, der Pipeband mit Dudelsack (Bagpipe) und Trommeln, gefeiert.

18. April 1937:
Echte alte Zeitungen vom 18. April 1937

19. April 1937:
Echte alte Zeitungen vom 19. April 1937

In Spanien ordnet General Francisco Franco in einem Dekret die Zusammenlegung von Falange und JONS mit der carlistischen Comunión Tradicionalista zur Falange Española Tradicionalista y de las JONS, der bis in die 1970er Jahre herrschenden Staatspartei.

20. April 1937:
Echte alte Zeitungen vom 20. April 1937


 

Ereignisse der dritten Dekade

21. April 1937:
Echte alte Zeitungen vom 21. April 1937

Bei einer genehmigten Demonstration von Nationalisten in der US-amerikanischen Kolonie Puerto Rico kommt es zum sogenannten Massaker von Ponce. 21 Demonstranten werden von der Polizei getötet, 200 verletzt.

22. April 1937:
Echte alte Zeitungen vom 22. April 1937

Der US-amerikanische Schauspieler Jack Nicholson wird geboren.

23. April 1937:
Echte alte Zeitungen vom 23. April 1937

Der Spielfilm „Madame Bovary“ hat in Berlin Premiere. In den Hauptrollen spielen Pola Negri und Aribert Wäscher.

24. April 1937:
Echte alte Zeitungen vom 24. April 1937

25. April 1937:
Echte alte Zeitungen vom 25. April 1937

26. April 1937:
Echte alte Zeitungen vom 26. April 1937

Bombenflugzeuge der deutschen Legion Condor, die sich auf der Seite der Faschisten am Spanischen Bürgerkrieg beteiligt, zerstören die baskische Stadt Guernica vollständig. Nach dem Luftangriff malt Pablo Picasso für die Weltausstellung in Paris das Gemälde Guernica.

27. April 1937:
Echte alte Zeitungen vom 27. April 1937

28. April 1937:
Echte alte Zeitungen vom 28. April 1937

  • Die Golden Gate Bridge bei San Francisco wird nach vierjähriger Bauzeit fertiggestellt.
  • Die Filmstadt Cinecittà wird von Benito Mussolini in Rom eingeweiht.
  • Der irakischer Präsident Saddam Hussein wird geboren († 2006).

29. April 1937:
Echte alte Zeitungen vom 29. April 1937

30. April 1937:
Echte alte Zeitungen vom 30. April 1937

In Berlin eröffnet Reichskanzler Adolf Hitler die Wanderausstellung „Gebt mir vier Jahre Zeit“. Der Titel dieser Ausstellung bezieht sich auf einen Satz aus einer Rede Hitlers, die dieser am 11. Februar 1933 nach seiner Machtübernahme im Berliner Sportpalast gehalten und in der er gefordert hat: „Deutsches Volk, gib uns die Zeit von vier Jahren – dann richte und urteile über uns.“

In Deutschland sinkt erstmals seit mehr als zehn Jahren die Zahl der Arbeitslosen unter die Ein-Millionen-Grenze.