Schlagzeilen des Jahres 1948

Schlagzeilen im Jahr 1948

Das Jahr 1948 startet mit einer Tragödie. Der weltbekannte Pazifist Mahatma Gandhi wurde bei einem Attentat am 30. Januar ermordet. In den deutschen Westzonen trat nun der Marshallplan in Kraft, durch den Deutschland 550 Millionen Dollar in Form von Krediten und Rohstoffen erhielten. Die eigentliche Konzentration der Politik lag jedoch auf Berlin, da die Sowjetunion die gesamte Stadt verwalten wollte. Nachdem die Währungsreform von den westlichen Siegermächten realisiert worden war, errichtete die sowjetische Besatzungsmacht eine Blockade, damit die Versorgung von West-Berlin nur eingeschränkt möglich war. Die Alliierten begannen am 24. Juni daraufhin mit der berühmten Luftbrücke, die eine Belieferung der Bevölkerung sicherstellen sollte. Der Kalte Krieg zeigte sich erstmals sehr deutlich und verhärtete die Fronten zwischen Ost und West.

Das Autojahr 1948 war immer noch durch eine eingeschränkte Produktpalette der deutschen Automobilbauer geprägt. VW baute den günstigen Volkswagen 1200 in ihrem Werk, der 25 PS besaß und eine Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h erreichen konnte. Da es weiterhin Materialengpässe gab, verzichtete der Konzern auf die Verwendung von nicht wichtigen Teilen. Daher präsentierte sich der Volkswagen 1200 auch sehr schlicht. Opel fertigte derweil den Olympia an, der über 37 PS verfügte. Um eine Geschwindigkeit von 100 km/h zu erlangen, benötigte dieses Fahrzeugmodell ganze 43 Sekunden. Verhältnismäßig schnell war mit 125 km/h der Kapitän von Opel. Dieser war damals zudem das kostspieligste deutsche Fahrzeug, da für ihn circa 10.000 Deutsche Mark gezahlt werden mussten. Mercedes-Benz brachte den 170V heraus, der einen Preis von etwa 8.200 Deutsche Mark erzielte. Er hatte 38 PS und eine Höchstgeschwindigkeit von 110 km/h. Ford begeisterte durch den Taunus, der 34 PS besaß und 100 km/h fahren konnte. Dieser Mittelklassewagen war sehr beliebt und verzeichnete eine hohe Nachfrage. Des Weiteren war im Autojahr 1948 erstmals ein Aufschwung zu spüren, der sich in Form von einer Gesamtproduktionszahl von 32.000 Autos präsentierte.

 Die einzelnen Monate 1948: