Mai 1947

Zeitungen und Ereignisse vom Mai 1947

Eine echte, alte Zeitung vom Tag der Geburt oder der Hochzeit ist das ideale Geschenk für liebe Menschen, die 1947 geboren wurden oder in
diesem Jahr geheiratet haben.

Bei geschenkzeitung.de können Sie echte, alte Zeitungen zu jedem Tag des Monats Mai im Jahr 1947 bestellen.

Mit einem Klick gelangen Sie sofort zur Auswahl der Zeitungen, die von diesem Tag im Mai 1947 in unserem Archiv vorhanden sind.

Die echte Zeitung – in einer Geschenkmappe mit persönlicher Urkunde überreicht – ist ein persönliches und beeindruckendes Geschenk.

Was geschah im Mai 1937?

 


 

Ereignisse der ersten Dekade

1. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 01. Mai 1947

Die UN-Vollversammlung beschließt die Schaffung eines Komitees zur Beratung der Palästinafrage.

2. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 02. Mai 1947

3. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 03. Mai 1947

Die US-Militärregierung lehnt einen Antrag der KPD auf Zulassung der SED in Bayern ab. In der Begründung der Ablehnung heißt es, der Antrag sei nur von der KPD gestellt worden, nicht aber von der SPD, die gegen eine Verschmelzung mit der KPD ist.

Die neue japanische Verfassung tritt in Kraft.

Gegen 23 leitende Angestellte des Unternehmens beginnt der I.G.-Farben-Prozesses . Im Juli 1948 ergehen die Urteile, zwölf der Angeklagten werden zu Haftstrafen verurteilt.

4. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 04. Mai 1947

Die kommunistischen Minister aus der französischen Regierung von Paul Ramadier scheide wegen Differenzen in der Lohnpolitik aus dem Kabinett aus.

189 Mitglieder werden in Akko von der jüdischen Terrororganisation Irgun Tzwa’i Le’umi aus einem britischen Gefängnis befreit.

5. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 05. Mai 1947

6. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 06. Mai 1947

7. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 07. Mai 1947

8. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 08. Mai 1947

Abschluss des Zhengtai-Feldzuges im Chinesischen Bürgerkrieg: Der kommunistischen Volksbefreiungsarmee gelingt die Sicherung der Zhengtai-Eisenbahn, südwestlich von Peking.

9. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 09. Mai 1947

In mehreren deutschen Städten treten Hunderttausende in den Streik. Sie wenden sich gegen die unzureichende Ernährung. Bereits am 1. Mai hatte eine Betriebsrätekonferenz in Duisburg die Einführung des Sechs-Stunden-Tages gefordert und dies mit der Entkräftung der Arbeiterschaft durch Unterernährung begründet.

10. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 10. Mai 1947

In Stuttgart wird Hjalmar Schacht von einer Entnazifizierungsspruchkammer zu acht Jahren Arbeitslager verurteilt.

 


 

Ereignisse der zweiten Dekade

11. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 11. Mai 1947

12. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 12. Mai 1947

Der deutsche Musiker, Komponist, Musikproduzent und Autor von Kinderliedern Rolf Zuckowski wird geboren.

13. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 13. Mai 1947

14. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 14. Mai 1947

15. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 15. Mai 1947

16. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 16. Mai 1947

17. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 17. Mai 1947

Der bayerische Ministerpräsident Hans Ehard lädt seine Amtskollegen aus den Ländern aller vier Besatzungszonen Deutschlands zu einer Interzonen-Konferenz nach München ein.

18. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 18. Mai 1947

In den Ländern der französischen Besatzungszone, Baden, Württemberg-Hohenzollern und Rheinland-Pfalz, werden in einer Volksabstimmung die neuen Länderverfassungen angenommen. Gleichzeitig finden Landtagswahlen statt, aus denen die CDU als weitaus stärkste politische Kraft hervorgeht.

Ein Antrag der Arabischen Liga auf Abzug der britischen Truppen aus Palästina und Errichtung eines palästinensischen Staates findet in der UNO keine Mehrheit.

19. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 19. Mai 1947

20. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 20. Mai 1947

Der argentinisch-deutsche Schauspieler Sky du Mont wird geboren.


 

Ereignisse der dritten Dekade

21. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 21. Mai 1947

22. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 22. Mai 1947

US-Präsident Harry S. Truman bewilligt 400 Mio. Dollar Wirtschafts- und Militärhilfe für Griechenland und die Türkei.

23. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 23. Mai 1947

24. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 24. Mai 1947

Der sächsische Ministerpräsident Rudolf Friedrich gibt anläßlich einer in Hof/Bayern abgehaltenen Besprechung mit seinem bayerischen Amtskollegen Hans Ehard die Zusage, dass die Ministerpräsidenten der fünf Länder und Provinzen der Ostzone an der in München vorgesehenen Interzonenkonferenz teilnehmen wollen.

25. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 25. Mai 1947

26. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 26. Mai 1947

27. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 27. Mai 1947

22 Todesurteile werden in Landsberg am Lech gegen Angeklagte des Mauthausen-Prozesses vollstreckt. Die in „lebenslänglich“ umgewandelten kommen nach vier Jahren frei.

28. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 28. Mai 1947

29. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 29. Mai 1947

30. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 30. Mai 1947

31. Mai 1947:
Echte alte Zeitungen vom 31. Mai 1947

Italienischer Regierungschef wird erneut Alcide De Gasperi. Er führt eine Koalition aus Christdemokraten und Unabhängigen an.

Ministerpräsident Ferenc Nagy reicht in Ungarn seinen Rücktritt ein; zuvor hatten Kommunisten seinen Sohn entführt. Lajos Dinnyés von der Kleinbauernpartei wird Nachfolger.

pinit fg en rect red 28 - Mai 1947