April 1977

Zeitungen vom April 1977

Eine echte, alte Zeitung vom Tag der Geburt oder der Hochzeit ist das ideale Geschenk für liebe Menschen, die 1977 geboren wurden oder in diesem Jahr geheiratet haben.

Bei geschenkzeitung.de können Sie echte, alte Zeitungen zu jedem Tag des Monats April im Jahr 1977 bestellen.

Mit einem Klick gelangen Sie sofort zur Auswahl der Zeitungen, die von diesem Tag im April 1977 in unserem Archiv vorhanden sind.

Die echte Zeitung – in einer Geschenkmappe mit persönlicher Urkunde überreicht – ist ein persönliches und beeindruckendes Geschenk.

 

Ereignisse im 2. Quartal 1977

Generalbundesanwalt Siegfried Buback ist einem Attentat der Rote-Armee-Fraktion zum Opfer gefallen. Auf offener Straße wird er am 7. April erschossen. Zwei seiner Begleiter kommen dabei ebenfalls ums Leben.

Ex-Bundeskanzler Ludwig Erhard stirbt am 5. Mai im Alter von 80 Jahren. Der „Vater des Wirtschaftswunders“ hatte während seiner politischen Tätigkeit in der jungen Bundesrepublik Deutschland die soziale Marktwirtschaft durchgesetzt.

Am 3. Juni einigen sich die USA und Kuba darauf, nach 16 Jahren erstmals wieder Diplomaten auszutauschen.

Am 15. Juni finden zum ersten Mal seit 41 Jahren in Spanien freie Wahlen statt. Es kandidieren Parteien aus allen politischen Richtungen. Sieger wird die Demokratische Zentrumsunion unter Adolfo Suarez Gonzalez.

Am 17. Mai siegt der zum Likud-Block gehörende Menachem Begin bei den Parlamentswahlen in

 

1. April 1977:
Echte alte Zeitungen vom 01. April 1977

2. April 1977:
Echte alte Zeitungen vom 02. April 1977

Die deutsche Sängerin und Musikerin Annett Louisan wird geboren.

3. April 1977:
Echte alte Zeitungen vom 03. April 1977

4. April 1977:
Echte alte Zeitungen vom 04. April 1977

Der russische Germanist und Schriftsteller Lew Kopelew wird aus dem sowjetischen Schriftstellerverband ausgeschlossen. Kopelew hatte sich wiederholt kritisch über die politische Lage in der UdSSR, insbesondere über die Verletzung von Menschenrechten, geäußert.

5. April 1977:
Echte alte Zeitungen vom 05. April 1977

6. April 1977:
Echte alte Zeitungen vom 06. April 1977

7. April 1977:
Echte alte Zeitungen vom 07. April 1977

In Karlsruhe wird Generalbundesanwalt Siegfried Buback auf offener Straße erschossen. Auch zwei seiner Begleiter kommen ums Leben. Als Bubacks Dienstwagen auf dem Weg ins Büro an einer Ampel hält, stoppt ein Motorrad neben ihm. Fahrer und Beifahrer eröffnen das Feuer auf die Insassen des Fahrzeugs. Zu der Tat bekennt sich ein „ Kommando Ulrike Meinhof – Rote-Armee-Fraktion“.

8. April 1977:
Echte alte Zeitungen vom 08. April 1977

Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Malaysia und der Bundesrepublik Deutschland.

9. April 1977:
Echte alte Zeitungen vom 09. April 1977

10. April 1977:
Echte alte Zeitungen vom 10. April 1977

Ereignisse in der zweiten Dekade

11. April 1977:
Echte alte Zeitungen vom 11. April 1977

12. April 1977:
Echte alte Zeitungen vom 12. April 1977

13. April 1977:
Echte alte Zeitungen vom 13. April 1977

In Thailand werden ein Regierungsbeamter und drei Frauen verhaftet, die nach einem Geständnis des Hauptbeschuldigten thailändische Kinder für einen Preis von 500 bis 1.000 US-Dollar über Mittelsmänner an Familien vor allem in Schweden, Großbritannien und der Bundesrepublik Deutschland verkauft haben.

14. April 1977:
Echte alte Zeitungen vom 14. April 1977

Die US-amerikanische Schauspielerin Sarah Michelle Gellar wird geboren.

15. April 1977:
Echte alte Zeitungen vom 15. April 1977

16. April 1977:
Echte alte Zeitungen vom 16. April 1977

17. April 1977:
Echte alte Zeitungen vom 17. April 1977

18. April 1977:
Echte alte Zeitungen vom 18. April 1977

19. April 1977:
Echte alte Zeitungen vom 19. April 1977

König Juan Carlos I. von Spanien trifft in Begleitung seiner Frau zu einem fünftägigen Staatsbesuch in der Bundesrepublik Deutschland ein. In seiner Ansprache bei einem Festessen zu Ehren des spanischen Gastes würdigt Bundespräsident Walter Scheel die bedeutende Rolle Juan Carlos I. beim friedlichen Übergang Spaniens von der Diktatur zur Demokratie.

20. April 1977:
Echte alte Zeitungen vom 20. April 1977

21. April 1977:
Echte alte Zeitungen vom 21. April 1977

Am New Yorker Broadway hat das Musical Annie Premiere. Es erlebt dort weitere 2.376 Aufführungen in den folgenden Jahren.

Ereignisse in der dritten Dekade

22. April 1977:
Echte alte Zeitungen vom 22. April 1977

Der niederländische Fußballspieler Mark van Bommel wird geboren.

23. April 1977:
Echte alte Zeitungen vom 23. April 1977

24. April 1977:
Echte alte Zeitungen vom 24. April 1977

25. April 1977:
Echte alte Zeitungen vom 25. April 1977

26. April 1977:
Echte alte Zeitungen vom 26. April 1977

Ein Attentat auf den Vorsitzenden der türkischen Sozialdemokraten, Bülent Eçevit, scheitert. Während einer Wahlkampfveranstaltung in Istanbul werden mehrere Schüsse auf ihn abgegeben. Eçevit bleibt bei dem Anschlag unverletzt.

Die legendäre Diskothek Studio 54 wird in New York eröffnet.

27. April 1977:
Echte alte Zeitungen vom 27. April 1977

28. April 1977:
Echte alte Zeitungen vom 28. April 1977

Der deutsche Fußballnationaltrainer Sepp Herberger stirbt (* 1897).

29. April 1977:
Echte alte Zeitungen vom 29. April 1977

30. April 1977:
Echte alte Zeitungen vom 30. April 1977